unsere bestseller:

Aspekte der Breslauer Geschichte

12,90 EUR

SCHLESIEN Geschichte • Landschaft • Kultur

30,00 EUR

Neuerscheinung: So lebten die Breslauer

„Breslau – Freizeit und Konsum“ lautet der Titel einer Neuerscheinung des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa in Oldenburg. Der Band versammelt erstmals vierzehn fundierte und gut illustrierte Beiträge von deutschen und polnischen Experten zu Aspekten der Freizeit- und Konsumgeschichte der schlesischen Metropole Breslau, schwerpunktmäßig im 19. und 20. Jahrhundert. Wie und wo verbrachten die Bewohner der Stadt ihre freie Zeit, wo betätigten sie sich sportlich, wo kauften sie ein, welche kulturellen Angebote nutzten sie? Die Einzelbeiträge wurden auf der Grundlage einer breiten und vielfältigen Quellengrundlage erstellt. Zahlreiche, zum Teil hier erstmals präsentierte Illustrationen vervollständigen visuell den Einblick in das Freizeit- und Konsumverhalten der Breslauer. Hilfreich sind die Register zu Personen und Orten im Anhang.

Heinke Kalinke, Tobias Weger, Łukasz Bieniasz (Hg.): Breslau – Freizeit und Konsum. Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa. Band 81. De Gruyter Berlin/Boston 2021. 313 Seiten, 180 Abbildungen, davon ca. 100 Farbfotos. 49,95€. Zzgl. Versandkosten erhältlich bei: Schlesische Schatztruhe, Brüderstraße 13, 02826 Görlitz, Tel. 03581/402021, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in unserem Onlineshop.

Nach der Navigation