• 29. März 2017
  • 265

Zeitzeugen gesucht!

Der Meetingpoint Music Messiaen e.V. sucht Görlitzer und Görlitzerinnen, die sich an sog. Fremdarbeiter, Zivilarbeiter und Kriegsgefangene während des Zweiten Weltkriegs erinnern.

Waren Zwangsarbeiter in Ihrer Nachbarschaft untergebracht? In welchen Betrieben waren sie eingesetzt? Gab es persönliche Begegnungen? Wie präsent waren sie im Stadtbild? Was hat sich von dieser Geschichte in Ihrer Familie überliefert? Gab es Kontakt mit ehemaligen ZwangsarbeiterInnen nach Kriegsende?

Gesucht werden auch Menschen, die sich an den privaten und öffentlichen Umgang mit dem Thema Zwangsarbeit in der DDR erinnern.

Wenn Sie historisches Material und Bilder haben, das Sie zur Verfügung stellen möchten, oder wenn Sie Ihre Erinnerungen teilen möchten, wenden Sie sich bitte an: 

Meetingpoint Music Messiaen e.V.
Klara-Maeve O'Reilly
Demianiplatz 40, 02826 Görlitz
Tel.: 03581 661 269
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schlesien heute - Online - Abo

Jetzt informieren