• 25. Februar 2019
  • 192

Stadt Zgorzelec - Verkehrsbehinderungen wegen Straßenumbau in der Stadtmitte

Die Innenstadtrevitalisierung in Zgorzelec geht in die dritte Runde. Die Bauarbeiten beginnen am Donnerstag, den 28. Februar mit der Sanierung der Straße Bohaterów Getta – einer der Verkehrsadern im Transitverkehr zwischen Zgorzelec und Görlitz, die auf der gesamten Strecke für den Straßenverkehr gesperrt wird.

Während der Bauzeit gilt eine geänderte Verkehrsführung in der Stadtmitte.

Fahrer werden um Aufmerksamkeit gebeten.

Der erste Bauabschnitt umfasst das Hauptvorhaben der Innenstadtrevitalisierung - den Straßenumbau Bohaterów Getta. Aus diesem Grunde ist die Vollsperrung notwendig. In der geänderten Verkehrsführung sind ausgeschilderte Umleitungen vorgesehen, damit die anliegenden Hauptkreuzungen für den Straßenverkehr frei bleiben. Die Baumaßnahme umfasst ein dicht bebautes Wohngebiet mit mehreren Geschäften und Restaurants. Der Fußgängerverkehr bleibt erhalten, jedoch mit Einschränkungen. Für Passanten werden mit Netzen eingezäunte Durchgänge eingerichtet.

Die Stadtverwaltung Zgorzelec bittet um Vorsicht beim Betreten der Baustelle.

www.goerlitz.de