Ausstellungen

Ausstellungen im Reformationsjahr 2017

ZITTAU, Städtische Museen
30.07.2017 bis 07.01.2018 Sonderausstellung:

„Die Reformation in der Oberlausitz und der Zittauer Epitaphienschatz“, www.zittau.de

reformationsjahr
   
   

BERLIN

Wanderausstellung bis 20. Oktober 2017
„In Zwei Welten – 25 Deutsche Geschichten, Deutsche Minderheiten stellen sich vor“
Es
lädt ein die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten in der Föderalistischen Union
Europäischer Nationalitäten 

Ort: Botschaft Ungarn, Berlin, Unter den Linden 76

Wanderausstellung über das Koordinationsbüro der AGDM (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) buchbar

deutsche eu 350
   

BRESLAU, Städtisches Museum

bis 1. Oktober 2017
"Schlesische Künstler aus der Zeit 1845-1945"

Landschaften vorwiegend aus dem Riesengebirge, Breslauer Stadtansichten, Porträts, Akte und Stillleben. Neben Malerei und Grafik werden auch Skulpturen und Medaillen aus der Werkstatt Theodor von Gosen präsentiert.

Öffnungszeiten:
Di-Sa 10:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt: 15,- PLN

Foto: muzeum.miejskie.wroclaw.pl

 breslauart350
   

Liegnitz/Legnica, Kupfermuseum

Bis 8. Oktober 2017: „Walter Bayer (1883-1946). Leben und Werk“. Das Schaffen des in Liegnitz geborenen Lehrers, Kunstmalers und Illustrators. Es ist die erste Ausstellung nach Kriegsende in Bayers Geburtsstadt.

Muzeum Miedzi, ul. Partyzantow 3, Legnica,
www.muzeum-miedzi.art.pl

 
   

WIESBADEN, Stadtmuseum

bis 24. September 2017:
„Görlitz – Auferstehung eines Denkmals“

großformatige Fotos von markanten Görlitzer Gebäuden im Wandel der Zeit des Dresdner Fotografen Prof. Jörg Schöner 

Ausstellung anlässlich des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums zwischen Wiesbaden und Görlitz

 grwiesbadenkl
   

 SCHLOSS LOMNITZ

"Geschichte der Gutsherrschaft und Gutshöfe im Hirschberger Tal“
„Der Gutshof Lomnitz im Wandel der Jahrhunderte“  

"Das Tal der Schlösser und Gärten - das Hirschberger Tal in Schlesien - ein gemeinsames Kulturerbe"  

Termine 2017
07.-08.10. Erntedankmarkt und Kleines Oktoberfest
04.-05.11. Schlesisches Pfefferkuchenfest
11.11. Fest der Unabhängigkeit mit Familienbrunch
25.-26.11., 02.-03.12., 09.-10.12. Adventsmarkt
31.12. Silvesterball im Restaurant Alter Stall
www.schloss-lomnitz.pl

 lomnitz valentin
   

GEDENKSTÄTTE BAUTZEN

Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Gedenkstätte Bautzen, Weigangstraße 8a, 02625 Bautzen
www.gedenkstaette-bautzen.de 

 gedenk
   

HAUS SCHLESIEN

Bis 8. Oktober 2017:
KIRCHFAHRER, BUSCHPREDIGER, BETENDE KINDER
- 500 Jahre evangelisches Leben in Schlesien

Öffnungszeiten Ausstellungen
Di-Fr 10-12, 13-17 Uhr, Sa, So, Feiertag 11-18 Uhr

HAUS SCHLESIEN, Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter, Tel. 02244 / 886 231 www.hausschlesien.de 

 hausschlesien
   

OBERSCHLESISCHES LANDESMUSEUM

Bis 27. Mai 2018:
Schlesische Bahnwelten
- 175 Jahre Modernität und Mobilität

Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, 40883 Ratingen (Hösel), Tel. 02102-965-0
www.oberschlesisches-landesmuseum.de

 oslm1
   

Schlesisches Museum zu Görlitz

02.09.2017 bis Sommer 2018:
175 Jahre Eisenbahn in Schlesien

www.schlesisches-museum.de

 smg