Ausstellungen 2019

BERLIN

Bis 2. Februar 2020, Sonderausstellung
Holocaust und Zwangsarbeit in Galizien
Eine Geschichte von Vernichtung und Überleben
Öffnungszeiten: Di-So, 10-18 Uhr, Eintritt frei

www.ns-zwangsarbeit.de

Gang in Baracke 13, Foto: Matthias Steffen     

 nszwangsarbeit300
   

KUPFERMUSEUM LIEGNITZ Liegnitz (Legnica)

„Auf den Gleisen der Geschichte.
175 Jahre Eisenbahn
in Liegnitz“

Am 18. Oktober 1844 wurde die erste
Bahnstrecke zwischen Breslau und
Liegnitz offiziell eröffnet.

Die Ausstellung kann man bis März 2020 in
der ul. Partyzantów 3 besichtigen.

www.muzeum-miedzi.art.pl

 kupfermuseum
   

 SCHLOSS LOMNITZ

"Geschichte der Gutsherrschaft und Gutshöfe im Hirschberger Tal“
„Der Gutshof Lomnitz im Wandel der Jahrhunderte“  

"Das Tal der Schlösser und Gärten - das Hirschberger Tal in Schlesien - ein gemeinsames Kulturerbe"

https://palac-lomnica.pl/de/

 lomnitz herbst
   

GEDENKSTÄTTE BAUTZEN

Neue Dauerausstellung:
„Haft unterm Hakenkreuz.
Bautzen I und Bautzen II 1933–1945“

Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Gedenkstätte Bautzen, Weigangstraße 8a, 02625 Bautzen
www.gedenkstaette-bautzen.de 

 gedenk
   

HAUS SCHLESIEN

Winterträume
Heimatimpressionen schlesischer Künstler
bis 15. März 2020

HAUS SCHLESIEN, Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter, Tel. 02244 / 886 231 www.hausschlesien.de 

 hausschlesien
   

OBERSCHLESISCHES LANDESMUSEUM

Verlängert bis zum 10. Mai 2020
Schaukelpferd und Zinnsoldaten.
Kindheit und Jugend in Schlesien

Oberschlesisches Landesmuseum, Bahnhofstr. 62, 40883 Ratingen (Hösel), Tel. 02102-965-0
www.oberschlesisches-landesmuseum.de

 oslm1
   

Schlesisches Museum zu Görlitz

Bis 23. Febuar 2020: Kopf und Zahl.
Geschichte des Geldes in Schlesien

Bis 23. Februar 2020:
„Avantgarde in Breslau 1919-1933“

www.schlesisches-museum.de

  smg
   

DÜSSELDORF

Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus
Bismarckstr. 90, 40210 Düsseldorf
www.g-h-h.de

ghh
   
Hoyerswerda, Konrad-Zuse-Computermuseum
www.zuse-computer-museum.com