TERMINE GÖRLITZ & UMGEBUNG 2019


Krippenausstellung im Stall

von Niederseifersdorf bei Müllers, Arnsdorfer Str. 25
Von der Kirche 1,5 km auf ehem. Dorfstraße
in Richtung Arnsdorf und A4

Fast 300 Weihnachtskrippen aus über 40 Ländern schaffen in einer ehemaligen Schmiede beim Kaminfeuer eine weihnachtliche Atmosphäre. Dazu gibt es eine Grotte und ein neu gestaltetes Haus im nordischen Stil zu besichtigen.

Öffnungszeiten:
Im Advent Samstag und Sonntag
und vom 26. bis 30. Dezember und
4. und 5. Januar 2020 jeweils 14:30-17:30 Uhr und nach Absprache, z.B. Gruppenfeiern am Kamin. Tel. 035827/78264

Dienstag 1. Januar 2020, 15:30 Uhr:
Andacht am Hirtenfeuer
und Engel-Sonderausstellung

Heiße Getränke und Kürbissuppe

Posaunen SOL

Foto: S. Peschel

Kreuzkirche Görlitz
Adventsmusik der Posaunenchöre


christkindel2019
   

werbung e mail verlaengerung

Der Maler, Grafiker, Karikaturist, Autor und evang. Geistlicher Andreas Neumann-Nochten organisierte bereits Anfang der 80er Jahre Aktionen, die Hausdurchsuchung, Zuführung, Festnahme und auch Haft zur Folge hatten, zum anderen aber auch Graphisches in Form von Flugblättern oder Plakaten.
Vor allem die Jahre 1988 bis 1992 und die sie begleitenden Ereignisse hat er immer wieder in Zeichnungen, Grafiken und Bildern festgehalten. Manche davon sind bislang noch niemals öffentlich zu sehen gewesen.

Einige dieser Arbeiten kann man bis zum 4. Advent, den 22. Dezember in der Ausstellung: „Augenblicke des Wandels. Politische Bilder 1988-1992“ in der Görlitzer Galerie „GalerieZwoNeun“ sehen.

Die Galerie in Görlitz, Hotherstr. 29, ist jeweils am Mittwoch und Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet, kann aber auf Anfrage (für Gruppen und Interessierte) auch außerhalb dieser Zeit (tägl. 9-18 Uhr) ihre Tür öffnen.

Kontakt: 03581-878975 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schlesischer Christkindelmarkt
6.-22. Dezember 2019
mit romantischer Eislaufbahn vom 22. November
bis 5. Januar 2020 auf dem Obermarkt
www.schlesischer-christkindelmarkt.de


11. Dezember, 18 Uhr
„Mohnpielen und Heu
unter der Tischdecke“
Schlesische Weihnacht und
Schlesisches Brauchtum
Adventsabend mit Vortrag
von Janet Conrad
Stadtmission Görlitz, Langenstr. 43


ZITTAU
28. September 2019 bis 12. Januar 2020

Der Oybin und die Malerei der Romantik
in der Oberlausitz 
 Städtische Museen Zittau

7. bis 8. Dezember: Lichterfest
7. bis 15. Dezember: Weihnachtsmarkt
www.zittau.de

 
 

Sonderausstellungen
im Kulturhistorischen Museum
Barockhaus Neißstraße 30

bis 16. Februar 2020

Natur und Idee.
Lichtenbergsche Figuren und Egbert Kasper

28. Februar bis August 2020

Grafiken von Axel Vater

bis 23. Februar 2020 und ab November 2020
Das große Puppenhaus, die große Puppenküche
und historische Anker-Steinbaukästen

Kaisertrutz, Platz des 17. Juni 1

bis 5. Januar 2020
Sportschau Görlitz


3. April bis 13. September 2020

Abenteuer Neiße – Geschichten am Fluss

16. Oktober 2020 bis Anfang April 2021

Silberschätze des frühen Mittelalters
aus dem Oder-Neiße-Gebiet (Arbeitstitel)

 pl a4 romantikol 2019 web

 

 

 

Schlesisches Museum zu Görlitz

Mittwoch, 4. Dezember, 15 Uhr
Eröffnung der Präsentation „Religiöse Volkskunst aus Schlesien“
Dr. Martin Kügler stellt Hinterglasbilder und Gnadenbilder vor, die das Museum kürzlich als Schenkung von Fritz Helle erhielt.
Präsentation im Foyer des Hauses „Zum Goldenen Baum“, Untermarkt 4, vom 4.12.2019 bis 28.2.2020 (außer vom 23.12. bis 5.1.2020) geöffnet Mi bis Fr 13–16 Uhr, Eintritt frei

6. Dezember bis 22. Dezember,
täglich 12 bis 19 Uhr
Handwerkermarkt
Eintritt frei

Samstag, 14. Dezember, 8–19 Uhr
Exkursion: Kaufmannstraditionen in Schweidnitz erleben
Ein Angebot des Kulturreferats und von Görlitz-Tourist. Info: +49 3581 764747, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

26. und 27. Dezember, 15 Uhr
Weihnachten in Schlesien
– Museumsrundgang für Groß und Klein

Teilnahme: 8 Euro, erm. 6 Euro,
Besucher bis 16 Jahre 2 Euro

Bis 23. Feburar 2020
Kopf und Zahl. Geschichte des Geldes in Schlesien
www.schlesisches-museum.de

 avantgarde300

Görlitz Höhepunkte 2020
15.-19. Januar: Internationale Messiaen-Tage Görlitz-Zgorzelec
19. Januar: Großeltern-Enkel-Tag in Görlitzer Museen
18. April: Internationaler Denkmaltag
18. April: Lange Kneipennacht – Görlitz rockt!
19. April: Türmertag
22.-26. April: Literaturtage an der Neiße
12. bis 17. Mai: 17. Neißefilmfestival
31. Mai: Görlitzer Orgelnacht
3. bis 14. Juni: 25. Jazztage Görlitz
7. Juni: 17. Europamarathon
12. bis 14. Juni: Landskron Braufest der Sinne
19.-21. Juni: Fête de la Musique
21. Juni: Tag der offenen Sanierungstür
27. Juni: 85. Radrennen um die Landeskrone
Juli bis August: Sommertheater des Gerhart-Hauptmann-Theaters
Juli-August: 4. Seewoche
2. bis 4. Juli: 26. Internationales Straßentheaterfestival viathea
18. bis 19. Juli: Schlesischer Tippelmarkt
14. bis 16. August: 6. Stadthallengarten-Open Air
28. bis 30. August: 26. Altstadtfest
13. September: Tag des offenen Denkmals mit Handwerkermarkt
13. September: Tierparkfest
30. September bis 4. Oktober: Görlitzer Bachwoche

Oktober: Fotofestival Görlitz
27. November bis 10. Januar: Eislaufen in Görlitz
4. bis 20. Dezember: Schlesischer Christkindelmarkt
www.goerlitz.de


 

Schlesische Oberlausitz

15.12. Familienführung, Schloss Krobnitz, 14.00 Uhr
Wer waren WIR! – Das sind WIR! – Wer werden WIR sein?
Willkommen im Jahr 2060! Lernen Sie die Oberlausitz kennen, wie Sie sie nie erwartet hätten.
15.12. Kammerkonzert, Schloss Krobnitz, „Serenadenklang und der Gesang des Mythos“
Werke von Max Reger, Jean Sibelius, Claude Debussy u.v.m.Ausstellungen
27.10.-02.08.2020 „Oberlausitz 2060“, Schloss Krobnitz,
Wer waren WIR! Das sind WIR! Wer werden WIR sein?

www.oberlausitz-museum.de

 

 
 

Gedenkstätte Bautzen

Dauerausstellung
„Haft unterm Hakenkreuz. Bautzen I und Bautzen II 1933–1945“

Stiftung Sächsische Gedenkstätten
Gedenkstätte Bautzen, Weigangstr. 8a, 02625 Bautzen
www.gedenkstaette-bautzen.de

 gedenkst bz  

 
 

Peterskirche

sonntags 10.00 bis 11.30 Gottesdienst
sonntags 12.00 bis 13.00 Orgelpunkt
1./3. So. i. Monat 13.30 bis 14.45 polnischer Gottesdienst

www.youtube.com/watch?v=_AAb_hsfoio

www.sonnenorgel.de
 orgel