TERMINE GÖRLITZ & UMGEBUNG

Kulturhistorisches Museum
Barockhaus Neißstraße 30

bis 16. Februar 2020
Natur und Idee.
Lichtenbergsche Figuren und Egbert Kasper

28. Februar bis August 2020

Grafiken von Axel Vater

bis 23. Februar 2020 und ab November 2020
Das große Puppenhaus, die große Puppenküche
und historische Anker-Steinbaukästen

3. April bis 13. September 2020
Abenteuer Neiße – Geschichten am Fluss

16. Oktober 2020 bis Anfang April 2021

Silberschätze des frühen Mittelalters
aus dem Oder-Neiße-Gebiet (Arbeitstitel)

 pl a4 romantikol 2019 web

 

 

 

Schlesisches Museum zu Görlitz

Avantgarde in Breslau 1919-1933
bis 23. Februar 2020

Religiöse Volkskunst aus Schlesien.
Die Sammlung Heidi und Fritz Helle
bis 28. Februar 2020

Nieswojość | Unheimisch.
Fotografien aus Niederschlesien
7. Februar bis 30. April 2020

Kopf und Zahl.
Geschichte des Geldes in Schlesien
verlängert bis 1. Juni 2020 

6. Februar, 17 Uhr, Galerie Brüderstraße 9, Ausstellungseröffnung: Nieswojość | Unheimisch, Vernissage in Anwesenheit der Fotografen Agata Pankiewicz und Marcin Przybyłko.

16. Februar, 11 Uhr
Ausstellungsführung: Treu wie Gold
Anlässlich des Valentinstages stellt Kuratorin Michalina Cieslicki Münzen und Medaillen vor und deckt Zusammenhänge zwischen Gold, Geld, Liebe und Ehe auf.

20. Februar, 19 Uhr
Filmvorführung: Als die Gestapo an der Haustür klingelte - Die Familie Michalski und ihre stillen Helden
Der Dokumentarfilm von Marie Rolshoven begleitet die christlich-jüdische Familie Michalski auf den Stationen ihrer Flucht durch Europa, die immer wieder nach Görlitz führte. Dem Film schließt sich ein Gespräch mit der Regisseurin sowie Franz und Petra Michalski an.

29. Februar, 8-19 Uhr
Exkursion: Mit der hl. Hedwig durch das mittelalterliche Schlesien
Die Fahrt führt zur Dominsel in Breslau/Wrocław, zum Frauenkloster in Trebnitz/Trzebnica sowie zu Klosterkirche und Museum in Wahlstatt/Legnickie Pole. Information/Anmeldung: +49 3581 764747, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


www.schlesisches-museum.de

 avantgarde300

Görlitz Höhepunkte 2020
15.-19. Januar: Internationale Messiaen-Tage Görlitz-Zgorzelec
19. Januar: Großeltern-Enkel-Tag in Görlitzer Museen
18. April: Internationaler Denkmaltag
18. April: Lange Kneipennacht – Görlitz rockt!
19. April: Türmertag
22.-26. April: Literaturtage an der Neiße
12. bis 17. Mai: 17. Neißefilmfestival
31. Mai: Görlitzer Orgelnacht
3. bis 14. Juni: 25. Jazztage Görlitz
7. Juni: 17. Europamarathon
12. bis 14. Juni: Landskron Braufest der Sinne
19.-21. Juni: Fête de la Musique
21. Juni: Tag der offenen Sanierungstür
27. Juni: 85. Radrennen um die Landeskrone
Juli bis August: Sommertheater des Gerhart-Hauptmann-Theaters
Juli-August: 4. Seewoche
2. bis 4. Juli: 26. Internationales Straßentheaterfestival viathea
18. bis 19. Juli: Schlesischer Tippelmarkt
14. bis 16. August: 6. Stadthallengarten-Open Air
28. bis 30. August: 26. Altstadtfest
13. September: Tag des offenen Denkmals mit Handwerkermarkt
13. September: Tierparkfest
30. September bis 4. Oktober: Görlitzer Bachwoche

Oktober: Fotofestival Görlitz
27. November bis 10. Januar: Eislaufen in Görlitz
4. bis 20. Dezember: Schlesischer Christkindelmarkt
www.goerlitz.de


 

Schlesische Oberlausitz

26.01. Textiler Mitmachtag, Dorfmuseum Markersdorf, 14:00 – 17:00 Uhr
Spinnen, Häkeln, Stricken und Sticken und unbekanntere Techniken.
Der Förderverein des Dorfmuseums lädt zu Kaffee und Kuchen in die Alte Schule ein.

„Oberlausitz 2060“, Schloss Krobnitz, 27.10.2019 – 02.08.2020
Wer waren WIR! – Das sind WIR! – Wer werden WIR sein?
Mit der Ausstellung geht der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund neue Wege, denn die Ausstellung soll mit den Menschen aus der Oberlausitz gestaltet werden. Wollten Sie schon immer wissen, wie eine Ausstellung entsteht, dann kommen Sie mit Ihren Ideen und Begabungen zu uns! Im „Archiv der Zukunft“ bewahren wir für den Zeitraum der Ausstellung Gegenstände, die für jeden von uns große Bedeutung oder Symbolkraft haben, so dass zukünftige Menschen etwas von UNS Oberlausitzern erfahren können.

Für Ideen, Anregungen oder Fragen stehen wir gern zur Verfügung Tel. +49 35829/60329 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.oberlausitz-museum.de

 dorfmuseumwinter

 
 

Gedenkstätte Bautzen

Dauerausstellung
„Haft unterm Hakenkreuz. Bautzen I und Bautzen II 1933–1945“

Stiftung Sächsische Gedenkstätten
Gedenkstätte Bautzen, Weigangstr. 8a, 02625 Bautzen
www.gedenkstaette-bautzen.de

   gedenkst bz

 
 

Peterskirche

sonntags 10.00 bis 11.30 Gottesdienst
sonntags 12.00 bis 13.00 Orgelpunkt
1./3. So. i. Monat 13.30 bis 14.45 polnischer Gottesdienst

www.youtube.com/watch?v=_AAb_hsfoio

www.sonnenorgel.de
   orgel